Ich biete hier 2014 keine Auftragsshootings an, bin aber bei geeigneten Models bzw. Ideen gerne zu einer Zusammenarbeit auf TFP-Basis bereit. Es fließt kein Geld, beide Seiten dürfen die entstandenen Bilder für ihr Portfolio nutzen. Shootings sind im Raum, Koblenz/Bonn und gelegentlich Stuttgart möglich. Bei Interesse: Meldet euch! Ich heiße Marc und beiße nur donnerstags.

Please correct form

required *

4. März

Und nochmal was leckeres:

Glasierte Schokowaffeln

 

Für den Teig:

250ml Schlagsahne

100g Edelbitterschokolade (70% Kakaoanteil)

100gr Butter oder Margarine

175g Weizenmehl

½ gestr. Tl Backpulver

75gr Puderzucker

1 Pk. Vanillezucker

½ Pk. Orangenzucker

2 Eier (Größe M)

 

Zum Glasieren:

Etwa 125gr Aprikosen- oder Kirschfruchtaufstrich

 

Außerdem:

200ml Schlagsahne

1 EL Grand Marnier

 

  1. Für den Teig Sahne in einem Topf erhitzen. Topf von der Kochstelle nehmen. Schokolade in Stücke brechen, mit Butter oder Margarine unter Rühren in der Sahne schmelzen lassen. Schokoladensahne abkühlen lassen.
  2. Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Puderzucker, Vanillezucker, Orangenzucker, Eier und Schokoladensahne hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Rührbesen zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Jeweils 2-3 Esslöffel Teig in ein gut erhitztes, gefettetes Waffeleisen füllen und verstreichen. Die Waffeln knusprig braun backen, mit einer Gabel herausnehmen und einzeln auf ein Kuchenrost legen.
  4. Zum Glasieren Fruchtaufstrich in einem Topf unter Rühren aufkochen lassen. Die Waffeln sofort nach dem Backen damit bestreichen und einzeln erkalten lassen.
  5. Sahne steif schlagen, Grand Marnier  unterheben.