Ich biete hier 2014 keine Auftragsshootings an, bin aber bei geeigneten Models bzw. Ideen gerne zu einer Zusammenarbeit auf TFP-Basis bereit. Es fließt kein Geld, beide Seiten dürfen die entstandenen Bilder für ihr Portfolio nutzen. Shootings sind im Raum, Koblenz/Bonn und gelegentlich Stuttgart möglich. Bei Interesse: Meldet euch! Ich heiße Marc und beiße nur donnerstags.

Please correct form

required *

12. März

Gefüllter Lauch

 

Zutaten:

4 Stangen Lauch

2 Zwiebeln

250gr Rinderhack

2 El Schnittlauch

1 Ei

3 TL geriebener Käse (Gouda, Emmentaler)

2 EL Tomatenmark

Salz

Pfeffer

Paprika süß

Butter oder Margarine zum Fetten der Form

 

  1. Lauch putzen, gründlich waschen und in 8 Stücke schneiden. 5 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren. Lauch herausnehmen und die Brühe zur Seite stellen.
  2. Den Lauch auf einer Seite aufschneiden, die Innenblätter herausnehmen und fein hacken.
  3. Zwiebeln abziehen, fein hacken.
  4. Hack mit den gehackten Lauchblättchen, Zwiebelwürfeln, Schnittlauch, Ei, Tomatenmark und Käse verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  5. Den Hackteig in 8 Portionen teilen. Den Lauch etwas auseinander ziehen und mit dem Fleischteig füllen.
  6. Die Lauchrollen in eine gefettete Auflaufform geben, mit 125ml der Lauchbrühe auffüllen und die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

 

Ober-/Unterhitze: etwa 175 Grad (vorgeheizt)

Heißluft: etwa 155 Grad (nicht vorgeheizt)

Garzeit: 15-20 Minuten

 

Tip: Mit Kartoffelpüree servieren.